Sebastian und Valerie, sowie David und Elisabeth erfolgreich in Holland

29. September 2013

Gleich zwei Paare waren in Holland beim "Grote prijs van Twente" unterwegs und kehrten erfolgreich wieder zurück: Sebastian Foppe und Valerie Döhring freuten sich in der Hauptklasse A Latein über den 1. Platz und den großen Pokal. Hier waren 4 Paare am Start. David Jenner und Elisabeth Tuigunow starteten zunächst in der C Standard (Adults) und erreichten von 12 Paaren den 6. Platz. Sie nahmen ebenfalls am Turnier der C Latein (ebenfalls Adults) teil und durften sich ebenfalls über den Turniersieg, sowie insgesamt zwei Pokale freuen. Das Ergebnis von David und Elisabeth ist bemerkenswert, weil es in Holland keine Kinderklassen gibt.

Herzlichen Glückwunsch an beide Paare!