Hervorragende Ergebnisse bei den Turnieren der"BalticYouth Open"

26. November 2016

Beim Turnier- Wochenende am 26./ 27. November in Rendsburg haben David Jenner/ Elisabeth Tuigunow wie auch Eric Tuigunow und Jacqueline Jesser mit hervorragenden Leistungen den Tanzsportverein Die Residenz Münster vertreten.

An diesem Wochenende wurden 27 Turniere für Kinder, Junioren und Jugendliche ausgetragen. David und Elisabeth wurden in ihrer Alters- und Leistungsklasse, der Jun. I B, Erste von 13 Paaren im Latein- Turnier und Erste von 5 Paaren im Standard- Turnier!

Sie starteten auch in der älteren Jun II B- Klasse, wo 21 Latein- Paare am Start waren. Auch hier gewannen sie als Erste in allen Tänzen. In derselben Altersstufe kamen sie im Standard- Tanz auf Platz zwei und ließen 24 Paare hinter sich.

Der jüngere Bruder von Elisabeth, Eric Tuigunow tanzt erst seit kurzem mit seiner neuen Partnerin Jacqueline Jesser in der Klasse Kinder C Latein. Sie konnten hier einen zweiten Platz für sich verbuchen und zwar in einem Feld von neun gestarteten Paaren.

Die Residenz freut sich mit den jungen Paaren und ist sehr stolz auf sie!