Wetterkamps heißer Wettkampf um den Friedensreiter-Pokal

4. Juni 2016

Bei dem Turnier um den Friedensreiterpokal in Osnabrück am vergangenen Wochenende fehlte Dr. Dirk und Dr. Doris Wetterkamp nur eine Eins zum Turniersieg!

In einem Feld von neun Paaren der Sen. III S- Klasse kamen sie mit allen 25 Kreuzen, die möglich waren, in die Endrunde. Dort gewannen sie zwei Tänze ganz klar; in drei Tänzen aber lagen sie an zweiter Stelle hinter dem Ehepaar Schwaab aus Greven, wohin der Pokal schließlich ging.

Dabei hätte den Münsteranern im Tango nur eine weitere Eins zum ersten Platz in diesem Tanz und damit zum Turniersieg gefehlt. Bei 30° Saaltemperatur war das wirklich im doppelten Sinn ein heißes Turnier, bei dem der zweite Platz auch einen großen Erfolg darstellt.

Kre