Junioren und Senioren erfolgreich bei "Hessen tanzt"

6. Mai 2016

David und Elisabeth tanzen weiterhin auf einer hohen Erfolgswelle.

Bei der Großveranstaltung „Hessen tanzt“ in Frankfurt gingen David Jenner und Elisabeth Tuigunov zunächst in zwei Turnieren ihrer Altersklasse Jun. I B an den Start. Bei dem Standard- Wettkampf tanzten sie mit 20 Paaren. Sie lagen in allen Runden ganz vorne und belegten auch im Finale in allen Tänzen den ersten Platz.

Beim Latein- Turnier siegten sie genauso glänzend. Hier waren 9 Paare angetreten.

Danach wagten sie sich in das 43 Paare starke Feld der älteren Jun. II B Klasse Standard und tanzten bis ins Semifinale; dort belegten sie bemerkenswerter Weise den 8. Platz.

Ebenfalls zu „Hessen tanzt“ fuhren Dirk Pape und Martina Glosemeyer . Sie starteten in der Sen. II B Klasse Latein mit 15 Paaren, kämpften sich klar durch die Vor- und Zwischenrunde und erreichten zu ihrer Freude das Finale, wo sie am Ende „überglücklich“ auf den sechsten Platz kamen.

Kre